Spielhilfen zum Liederbuch der Rock- und Songpoesie

Bestellen direkt beim Verlag:

www.rockbuch .de

Liederbuch der Rockpoesie und Songpoesie, Spielhilfen Heide Buhmann, Hanspeter Haeseler, Peter Unbehauen Preis: DM 30,00 EUR 15,33. Taschenbuch - 320 Seiten (1992) Buhmann/Haeseler, Sch.; ISBN: 3927638013

Bestellen bei Amazon

Rezension «Gitarre aktuell»

"Hier haben sich die Autoren mit dem Gitarristen Peter Unbehauen (Gitarre/Floeten-Ausgabe sowie Fingerpicking-Werkstatt bei Sikorski) zusammengesetzt und Detailarbeit geleistet.

In den "Spielhilfen" wurde minutiös zu jedem Song vom Original-Arrangement das Wesentliche abgehört und hier niedergeschrieben, teils in Tabulatur, teils mit Noten.

Dazu gibt es eine Unmenge an Spieltipps, damit das jeweilige Stueck möglichst den charakteristischen Sound erhält.

Und dass die Autoren - hier speziell der Gitarrist Peter Unbehauen, der eine eigene Musikschule in Hamburg betreibt - über den notwendigen Sachverstand verfügen, wird dann spätestens im angehängten Kapitel "Gitarrenschule" klar, wo eine komprimierte Abhandlung über die verschiedenen Gitarrenstile zu lesen ist.

Jede Stilistik wird separat und kurz und knapp, aber erschöpfend behandelt: Klassik, Folk, Latin, Jazz (jawohl!), Blues, Rock.

Jeder Stil hat eine Spezialabteilung, in der Besonderheiten vermittelt werden: Slide, Oktavtechnik, Dämpftechniken, aber auch Flageolett, Vibrato und gar klassische Satzregeln."

Kurzbeschreibung Besetzung: Gitarre, Keyboard, Soloinstrumente, Percussion, Gitarrenschule Rock, Jazz, Folk, Latin, Klassik, Blues Hilfreicher Begleitband fuer das unplugged Spiel zum Songbuch "Magische Momente - Liederbuch der Rock- und Songpoesie".

Zu jedem Lied werden Zupf-Schlagmuster, Tabs für die Gitarre bereitgestellt.

Das Buch beschreibt auf 320 Seiten, was charakteristisch für das jeweilige Stück ist und macht Vorschläge, wie man die entsprechenden Stimmungen in den Liedern auf der Gitarre umsetzen kann.

Akkorde werden am Stück erklaert. Notiert sind darüber hinaus Intros, Extros, Improvisationen, Melodiespiel, Gesangsstimmen, Percussion.

Abgerundet wird der Band durch eine kurze Geschichte der Gitarre sowie eine kleine Gitarrenschule, in der insbesondere auf die Besonderheiten der einzelnen Musikstile eingegangen wird.

Hier erfährt der interessierte Gitarrenschüler, was beim Rock, beim Funk oder auch beim Jazz beachtet werden muss.


Eine Leserin oder ein Leser aus Göttingen , 17. Juli 1999

Gewusst wie, so wird's gespielt. Dieser Band aus der Reihe "Liederbuch der Rock- und Songpoesie" macht gerade den besonderen Wert der Reihe aus.

Nicht nur Texte, Singstimme und Akkorde sind gefragt, will man ein Stck möglichst gut nachspielen.

Und genau an diesem Punkt setzt dieser Ergänzungsband ein.

Texte, Noten und Akkorde sind in den anderen Bänden enthalten, dieser beschäftigt sich mehr mit der Frage, was ist charakteristisch fr das jeweilige Stck.

Und natuerlich werden auch gleich Vorschläge gegeben, wie man die entsprechenden Stimmungen in den Lieder auf der Gitarre umsetzen kann.

Das Buch ist also ein Muss für alle Fortgeschrittenen Gitarristen, die mehr als nur Akkorde spielen wollen, aber nicht immer wissen, wie das geleistet werden kann.

Abgerundet wird der Band durch eine kurze, aber hervorragende Geschichte der Gitarre, sowie eine kleine Gitarrenschule, in der insbesondere auf die Besonderheiten der einzelnen Musikstile eingegangen wird.

Hier erfaehrt der interessierte Gitarrenschueler, was beim Rock, beim Funk oder auch beim Jazz beachtet werden muss.

Wer sich die "Magischen Momente" zulegt, sollte also nicht zögern, diesen Band gleich mitzubestellen - es lohnt sich!

(Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)